Haseldorfer Landfrauen: Vorstand aufgestockt

Der komplette Vorstand der Landfrauen um Vorsitzende Inga Marckmann (rechts) besteht jetzt aus elf Frauen.
1 von 2
Der komplette Vorstand der Landfrauen um Vorsitzende Inga Marckmann (rechts) besteht jetzt aus elf Frauen.

shz.de von
24. Januar 2015, 16:00 Uhr

Der große Saal ihres Gründungslokals Haselauer Landhaus war voll besetzt, als die Landfrauen Haseldorfer Marsch und Umgebung zu ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung luden. Nach einer Stärkung vorweg ging mit dem Jahresrückblick, den Insha Bolt detailreich vortrug, der offizielle Teil des Pflichttermins los. Bolt berichtete von beeindruckend vielen Reisen, Vorträgen und anderen Vergnügungen, die die Landfrauen rege angenommen hatten. Als Höhepunkt des vergangenen Jahres hob sie den offiziellen Empfang zum 60-jährigen Bestehen hervor, der im November unter großer Beteiligung von Politik und Nachbargemeinden ausgiebig gefeiert werden konnte.

Vorsitzende Inga Marckmann hatte anschließend an die Rückschau genaue Zahlen zum Verein parat. Den Landfrauen gehören zurzeit 277 Mitglieder an. Zwölf Frauen seien im vergangenen Jahr ausgeschieden – meist aus gesundheitlichen Gründen oder wegen des Alters. Zehn neue Mitglieder konnten hinzugewonnen werden. Vier Frauen durfte Marckmann wegen langer Mitgliedschaft besonders ehren. Edith Tumforde und Lisa Kahlke traten 1975 den Landfrauen bei und sind damit seit 40 Jahren dabei. Gerda Both und Gabriele Dürmann wurden für 25 Jahre Vereinstreue belobigt.

Weil sich Birgit Tronnier nur für zwei Jahre zur stellvertretenden Vorsitzenden verpflichtet hatte, musste sie jetzt für weitere zwei Jahre bestätigt werden. Das geschah per Handzeichen und einstimmig. „Es macht richtig Spaß im Vorstand“, bedankte sie sich lachend. Drei Landfrauen hatten sich auf zwei vakante Beisitzerposten beworben, die Versammlung wählte kurzerhand alle drei. Jetzt komplettieren Andrea Wulff, Anke Behnert und Frauke Krohn den Vorstand. Insha Bolt rückte von einem Beisitzerposten zur zweiten Stellvertreterin auf.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen