Haseldorf im Klassik-Rausch

Für Felix Klieser stand schon mit vier Jahren fest, dass er Hornist werden will.
Für Felix Klieser stand schon mit vier Jahren fest, dass er Hornist werden will.

Heute beginnt die Konzert-Saison im Haseldorfer Rinderstall mit Sabine Meyer / Vier von fünf Events sind ausverkauft

shz.de von
12. Juli 2018, 16:00 Uhr

Einmal im Jahr sind Weltstars zu Gast in der Marsch. Heute Abend startet um 20 Uhr die diesjährige Haseldorf-Saison des Schleswig-Holstein Musik Festivals in der Scheune des Gutshofs mit Sabine Meyers (Klarinette) Projekt „Paris Mécanique“. Wer bisher für die insgesamt fünf Konzerte keine Karten besitzt, hat Pech gehabt: Bis auf das Konzert am Donnerstag, 2. August, sind alle ausverkauft.

Am Dienstag, 17. Juli, geht es im Rinderstall an der Hauptstraße mit dem Auftritt von Canadian Brass weiter, am Mittwoch, 25. Juli, gastiert dort ebenfalls um 20 Uhr Martin Grubinger (Percussion), und das Abschlusskonzert am Montag, 6. August, bestreitet Nemanja Radulovic (Violine).

Wer Tickets für das Konzert am 2. August mit Felix Klieser (Foto, Horn), Andrej Bielow (Violine) und Herbert Schuch (Klavier) haben möchte, sollte schnell zugreifen. Gespielt werden Werke von Koechlin, Brahms, Schumann und Duvernoy. Karten kosten zehn, 22, 32 und 39 Euro und sind in unseren Geschäftsstellen in Wedel, Bahnhofstraße 65, sowie in Uetersen im Großen Sand 1 - 3 zu haben.

>

www.shmf.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen