Kurz hinter der Wedeler Ortsgrenze : Hamburg macht Tinsdaler Kirchenweg zur Tempo-30-Zone

Avatar_shz von 24. September 2019, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Nach Sandmoorweg und Tinsdaler Heideweg wird jetzt der letzte Schleichweg, der von Wedel durch Rissen nach Hamburg führt, zur verkehrsberuhigten 30er-Zone.

Nach Sandmoorweg und Tinsdaler Heideweg wird jetzt der letzte Schleichweg, der von Wedel durch Rissen nach Hamburg führt, zur verkehrsberuhigten 30er-Zone.

Im November startet der Umbau in eine Tempo-30-Zone. Damit wird der letzte verbliebene Schleichweg entschleunigt.

Wedel | Seit Jahrzehnten ist sie von Anwohnern gefordert, seit sechs Jahren ist sie geplant und spätestens seit Beginn des ersten Teils der Realisierung öffentlich umstritten: Nach dem Tinsdaler Heideweg soll nun der Tinsdaler Kirchenweg im Hamburger Westen kur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen