Guttempler-Aktion: "Alkohol: Weniger ist besser"

shz.de von
16. Mai 2013, 01:14 Uhr

Wedel | "Alkohol? Weniger ist besser!": So lautet das Motto einer Aktion der Guttempler-Gemeinschaft Roland Wedel. Am Freitag und Sonnabend, 24. und 25. Mai, informiert die Organisation von 10 bis 18 Uhr (Sonnabend bis 14 Uhr) an einem Stand in den Welau Arcaden vor dem Edeka-Markt Klein und wird für maßvollen Alkoholkonsum werben.

"Alkohol ist in Deutschland allgegenwärtig. Rund 9,5 Millionen Menschen trinken zu viel, davon sind 1,3 Millionen alkoholabhängig. Weltweit belegen wir im Alkoholkonsum den fünften Platz", erläutert Guttempler-Sprecher Joachim Markgraf den Hintergrund. Er leitet die Gesprächsgruppe, die sich jeden Freitag von 19.30 bis 21.30 Uhr im Awo-Treff, Rudolf-Breitscheid-Straße 40 a, zusammenfindet. Am Stand werden Interessierte angehalten, ihr Trinkverhalten einzuschätzen und zu prüfen, ob der eigene Konsum von Bier, Wein und Schnaps noch gesundheitsverträglich ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen