Flohmarkt und Jazz an Bord

Fest vertäut am Brooksdamm: das Theaterschiff Batavia.
Fest vertäut am Brooksdamm: das Theaterschiff Batavia.

shz.de von
28. Juli 2017, 18:31 Uhr

Der Flohmarkt auf der Batavia, Brooksdamm, ist legendär. Raritäten und Kuriositäten aus aller Welt, Brautkleider, Flaschenpost, alte Töpfe und fast neue Schuhe, Hüte und Perücken, kleine Schrauben und große Goldklumpen – es gibt dort nichts, was es nicht gibt. Nächster Termin für den Second-Hand-Markt auf dem Theaterschiff ist Sonntag, 6. August. Ab 9 Uhr geht es los. Ab 11 Uhr gibts zudem feinsten jazz mit der Parklane Jazzband. Der Eintritt für den Jazz kostet zwölf Euro, der besuch des Flohmarkts ist frei, so Käpt’n Hannes Grabau.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen