Kleingärtnerverein in Wedel : Flammen zerstören das Vereinsheim der Kolonie im Nieland

Die Flammen haben vom Vereinsheim nicht viel übrig gelassen.

Die Flammen haben vom Vereinsheim nicht viel übrig gelassen.

shz.de von
07. August 2015, 09:11 Uhr

Wedel | Um 08:28 Uhr ist die Feuerwehr in Wedel alarmiert worden. Der Grund - das Vereinsheim der Kleingärtnerkolonie im Nieland brennt. Daraufhin ist ein kompletter Löschzug ausgerückt, um den Brand am Einsatzort zu bekämpfen. Personen sind nach ersten Angaben der Kooperativen Regionalleitstelle West mit Sitz in Elmshorn nicht zu Schaden gekommen.

Das Vereinshaus war 6x15 Meter groß. Die Flammen waren aufgefallen, als es aus dem Dach rauchte. Kurze Zeit später schlugen offene Flammen aus dem Dach. Jetzt ermittelt die Kripo. Insgesamt waren 27 Einsatzkräfte vor Ort, mit vier wasserführenden- und einem Kleinfahrzeug.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert