Lesung : Fiktives Virus und echte Morde auf Wedels Streuobstwiese

Avatar_shz von 14. September 2020, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Das Autoren-Ehepaar Bettina Mittelacher und Thomas Frankenfeld las gemeinsam auf der Wedeler Streuobstwiese.

Das Autoren-Ehepaar Bettina Mittelacher und Thomas Frankenfeld las gemeinsam auf der Wedeler Streuobstwiese.

Für Bettina Mittelacher und Thomas Frankenfeld trotzen die Zuhörer auch Wind und Regen.

Wedel | „Wir haben schon an besonderen Orten gelesen wie auf der Queen Mary 2, aber hier ist es etwas ganz Besonderes“, sagte Thomas Frankenfeld zur Lesung auf der Wedeler Streuobstwiese. „Es ist das erste Mal, dass wir gemeinsam lesen. Meine Frau hatte schon unglaublich viele Lesungen, aber noch nie mit mir zusammen“, erläuterte der Sohn von Entertainer Pete...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen