Bilanz : Einsatzzahlen im Wedeler Strandbad bleiben konstant

Avatar_shz von 02. Oktober 2018, 16:00 Uhr

shz+ Logo
DLRG-Team: Vorsitzender Jochen Möller (von links), Lena Ehlers, Philip Stockhusen, Finn Jörgensen, Christiane Händel, Janina Austelat und Tim Straube gehören zum 28-köpfigen Wachteam am Wedeler Strandbad.
DLRG-Team: Vorsitzender Jochen Möller (von links), Lena Ehlers, Philip Stockhusen, Finn Jörgensen, Christiane Händel, Janina Austelat und Tim Straube gehören zum 28-köpfigen Wachteam am Wedeler Strandbad.

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft sorgte seit Mai 9000 Stunden für Sicherheit am Elbufer

Der Blick von Jochen Möller, Vorsitzender der Ortsgruppe Wedel der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), streift einmal kurz über den Elbstrand. Es ist Ebbe. Einige wenige Spaziergänger – zumeist mit Hunden – sind am Ufer des Wedeler Strandbads unterwegs. Ins Wasser will niemand bei Außentemperaturen um zehn Grad Celsius. Auch auf dem Wasser i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen