Polizei sucht Zeugen : Einbruch bei McDonalds in Wedel

Die Polizei bittet um Hinweise zum Einbruch in einem Wedeler Schnellrestaurant.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Einbruch in einem Wedeler Schnellrestaurant.

Drei bislang unbekannte Täter haben versucht, den Tresor im Schnellrestaurant an der Rissener Straße zu knacken.

Avatar_shz von
07. März 2019, 15:45 Uhr

Wedel | Einbrecher haben versucht, einen Tresor bei McDonalds in Wedel zu knacken. Wie die Polizei erst am Donnerstag mitteilte, waren die Unbekannten in der Nacht zu Donnerstag, 28. Februar, zwischen 3 und 3.35 Uhr über den Drive-In-Schalter des Schnellrestaurants an der Rissener Straße eingestiegen.

Gesucht wird nach einem Täter-Trio

Die Täter hätten sich gezielt in das Büro begeben, wo der Safe stand. Als ein Zeuge die Tat bemerkte, hätten die Einbrecher die Flucht ergriffen. Bei den Tätern soll es sich um drei Männer zwischen 20 und 25 Jahren handeln, die Kapuzenpullis beziehungsweise dunkle Kleidung getragen haben.

Zudem sei in Tatortnähe ein dunkler Kleintransporter vermutlich mit italienischem Kennzeichen aufgefallen. Laut Polizei steht die Tat möglicherweise im Zusammenhang mit einem Einbruch bei McDonalds in Buchholz. Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter Telefon (04101) 2020 entgegen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert