Bildergalerie aus Wedel : Einblicke in die Stadtgeschichte

<p>Zu wenige nach Frauen benannte Straßen? Gleichstellungsveauftragte Magdalena Drexel (von links), Renate Steinbach, Dieter Napiwotzki sowie Heike und Silke Jansen sannen auf Abhilfe.</p>
1 von 8
Fotos: Karl-Heinz Stolzenberg

Die Vergangenheit Wedels ist ein weites und interessantes Beschäftigungsfeld. Das wurde beim Tag der Stadtgeschichte deutlich. Vom Archiv im Keller bis in die oberen Stockwerke des Rathauses stellten am Sonnabend zahlreiche Gruppen ihre vielfältigen Forschungsvorhaben vor und lockten viele Besucher in Vorträge und Workshops sowie zu Ausstellungen und an die Infotische.

zur Startseite