zur Navigation springen

Polizei sucht Zeugen : Die Jagd nach dem Hühnerdieb von Wedel

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Hühnerdieb, der in Wedel zugeschlagen hat. Fünf Tiere sind entführt worden.

shz.de von
erstellt am 25.Mai.2016 | 11:30 Uhr

Wedel | Die Polizei in Wedel sucht einen Hühnerdieb. Wie erst jetzt bekannt wurde, sind einer älteren Dame bereits am vergangenen Sonntag fünf Hennen von ihrem Grundstück im Egenbüttelweg entwendet worden. Die Tatzeit liegt zwischen 8.30 Uhr und 13 Uhr. Vom Täter liegt allerdings keine Beschreibung vor. Die etwas zwei Jahre alten Hennen haben eine dunkle Farbe.

Die Polizei hofft auf die Hilfe der Bevölkerung. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich unter 04103-50180 bei den Beamten zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert