"Der blaue Planet - einzigartig?"

Avatar_shz von
31. Januar 2013, 01:14 Uhr

Wedel | Die Sektion Wedel der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft bietet heute ab 19 Uhr einen Vortrag von Professor Sebastian Wolf vom Institut für Theoretische und Astrophysik der Universität Kiel an. Er wird der Frage nachgehen, ob unser Planet doch nicht der einzige seiner Art im Universum ist. Seit Mitte der 1990er Jahre steht laut Wolf fest: Genauso wie unsere Sonne werden auch andere Sterne von Planeten umkreist. Was wissen wir bereits über diese anderen Welten? Und vor allen Dingen: Wie stehen die Chancen, einen Zwilling unserer Erde zu finden? In seinem Vortrag "Der blaue Planet - einzigartig?" wird der Kieler Professor den aktuellen Stand der Forschung darlegen. Der Vortrag findet in der Pausenhalle des Johann-Rist-Gymnasiums (JRG) statt. Wegen der Bauarbeiten muss der hintere Eingang von der Straße "Hinter der Kirche" oder vom Parkplatz "Am Redder" der Seiteneingang links vom ehemaligen Haupteingang benutzt werden, um zur Pausenhalle zu gelangen. Mitglieder der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft und die Schüler des JRG haben freien Eintritt, für alle anderen Interessierten gibt es Karten für fünf Euro an der Abendkasse.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen