Mehr als Erwachsenenbildung : Das bietet das neue Programm der VHS Wedel

Avatar_shz von 06. August 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Am 19. August startet das neue Programm der Volkshochschule Wedel, das in diesem Jahr unter dem Motto „Wissen teilen – zusammenleben, zusammenhalten“ steht. Die Programmbereichsleiterinnen Silke Wienecke (von links) und Marlen Weber sowie VHS-Leiterin Cornelia Mayer-Schwarb stellten das 350 Kurse und Einzelveranstaltungen umfassende Angebot vor.
Am 19. August startet das neue Programm der Volkshochschule Wedel, das in diesem Jahr unter dem Motto „Wissen teilen – zusammenleben, zusammenhalten“ steht. Die Programmbereichsleiterinnen Silke Wienecke (von links) und Marlen Weber sowie VHS-Leiterin Cornelia Mayer-Schwarb stellten das 350 Kurse und Einzelveranstaltungen umfassende Angebot vor.

Volkshochschule Wedel steigt in Förderunterricht für Schüler mit Lese-Rechtschreib- und Rechenschwäche ein.

Wedel | „Die erste Adresse für Erwachsenenbildung wird 100 Jahre alt“: So bewerben die Volkshochschulen (VHS) auf ihrer Homepage ihren Jahrhundertgeburtstag. Mit dem Motto des neuen Halbjahresprogramms „Wissen teilen – zusammenleben, zusammenhalten“ erinnert die Wedeler Einrichtung in der ABC-Straße 3, die 1947 ihren Betrieb aufnahm, an den ursprünglichen VHS-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen