„Muss auf meine Stadt achten” : Bürgermeister Niels Schmidt: Wedel wird nicht Hamburgs P&R-Parkplatz

Avatar_shz von 29. Januar 2020, 11:00 Uhr

shz+ Logo
Einigkeit herrschte bei der Forderung nach dem Zehn-Minuten-Takt für die S-Bahn-Linie 1.

Einigkeit herrschte bei der Forderung nach dem Zehn-Minuten-Takt für die S-Bahn-Linie 1.

Wedels Verwaltungschef spricht sich bei Verkehrsdiskussion gegen Park&Ride-Ausbau in der Innenstadt aus.

Wedel/Rissen | „Wir werden das Thema Mobilität im Hamburger Westen nur gemeinsam lösen. Iserbrook, Rissen und Sülldorf bilden mit Wedel quasi einen großen mobilen Randbereich“, sagte Claus Scheide (Foto), Vorsitzender des Bürgervereins Rissen, zum Auftakt des Dorfgesprächs in der Campus-Aula in Rissen. Wedels Bürgermeister Niels Schmidt (parteilos), die Hamburger Po...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen