Haufenweise Munition gelagert : Berufungsprozess: Neonazi-Anwältin verteidigt Pinneberger Waffennarren

Avatar_shz von 24. April 2020, 17:45 Uhr

Henning von S. will seine Waffensammlung wiederhaben. Mehr als 100 Schusswaffen und eine Tonne Munition hatte er gelagert. Unterstützung kommt nun aus der rechtsextremen Szene.

Pinneberg/Itzehoe | Der Pinneberger Henning von S. kämpft v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen