Autovermietung: Wer zahlt den Schaden?

shz.de von
18. Januar 2018, 16:57 Uhr

Thorben Kruse sollte bei der Autovermietung Sixt für einen Schaden an einem gemieteten Kastenwagen zahlen, den er nicht verursacht hatte. Erst auf Nachfrage unserer Redaktion forschte die Vermietungsfirma noch einmal nach – und spricht jetzt von einem Missverständnis. Seite 8

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen