Verkehr : Autal wird zur Einbahnstraße

Wegen eines Hohlraums unter der Fahrbahndecke ist die Straße Autal am Mittwochmittag teilweise gesperrt worden.

Avatar_shz von
18. Oktober 2018, 12:00 Uhr

Wedel | Wegen eines Hohlraums unter der Fahrbahndecke ist die Straße Autal am Mittwochmittag teilweise gesperrt worden. Sie wird von der Rissener Straße aus als Sackgasse ausgewiesen. Autofahrer, die vom Breiten Weg kommen, können die Straße als Einbahnstraße nutzen. „Im Kreuzungsbereich zum Breiten Weg hat sich unter der rechten Spur der Straße Autal ein gefährlicher Hohlraum von etwa drei Quadratmetern Ausdehnung gebildet, der einstürzen könnte“, teilte Sven Kamin, Pressesprecher der Stadt Wedel, gestern mit. Um die Ursache zu ermitteln, müsse die Fahrbahn einseitig aufgegraben werden.  „Aus diesem Grund kann auch zum derzeitigen Zeitpunkt keine Aussage über die Dauer der Sperrung gegeben werden“, erläuterte Kamin.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen