Ausflug ins Elektrum

shz.de von
03. Juli 2018, 17:35 Uhr

Omas Röhrenradio, bonbonfarbene Haartrockner, rustikale Grammophone, Schwarz-Weiß-Fernseher und Klappentoaster: Das Electrum in Hamburg-Harburg ist eine Zeitreise in die Vergangenheit. Wer Lust hat, Erstaunliches und Unbekanntes aus der Welt der Elektrizität zu entdecken, kann sich der Interessengemeinschaft Senioren mobil anschließen, die für Donnerstag, 19. Juli einen Ausflug in das Museum plant. Neben originalen Exponaten aus allen Epochen gibt es auch jede Menge historisches Fotomaterial zu besehen. Los geht es um 9.10 Uhr vom S-Bahnhof Wedel. Teilnehmer zahlen elf Euro für Eintritt und Führung. Hinzu kommt der Fahrkartenanteil. Anmeldungen bis Mittwoch 11. Juli, montags und mittwochs zwischen 10 und 11 Uhr im Rathaus oder unter Telefon (0 41 03) 70 72 53.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen