Trunkenheitsfahrten in Wedel : Mit 2,19 Promille am Steuer: Audi kracht gegen Laternenpfahl

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs müssen sich zwei Männer aus Wedel verantworten, die beide betrunken Auto gefahren sind.
Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs müssen sich zwei Männer aus Wedel verantworten, die beide betrunken Auto gefahren sind.

Innerhalb kurzer Zeit fahren zwei Männer (29 und 41) betrunken durch Wedel. Ihre Führerscheine sind die beiden los.

Wedel | Die Polizei hat rund um das dritte Februar-Wochenende zwei betrunkene Autofahrer in Wedel (Kreis Pinneberg) gestoppt. Bereits am Freitag (19. Februar) war ein 41-Jähriger unter Alkoholeinfluss unterwegs gewesen. Gleiches gilt für einen 29-jährigen Mann aus Wedel am Sonnabend (20. Februar). Er verursachte allerdings einen Unfall, versuchte zu flüchten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert