Digitales Bürgerforum : Wedel peilt zweite Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung am Mobilitätskonzept an

Avatar_shz von 17. März 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Wedels Mobilitätsmanagerin Janne Pöppelmann und Teike Scheepmaker vom Wedeler Planungsbüro 'Raum + Energie' laden Interessiere ein, an der lokalen Mobilitätswende mitzuwirken.
Wedels Mobilitätsmanagerin Janne Pöppelmann und Teike Scheepmaker vom Wedeler Planungsbüro "Raum + Energie" laden Interessiere ein, an der lokalen Mobilitätswende mitzuwirken.

Neben Experten und Interessenvertretern sind Bürger erneut eingeladen, die Zukunft des Verkehrs mitzugestalten.

Wedel | Wedel zündet die nächste Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung an der Erstellung eines Mobilitätskonzepts für die Stadt. Am 20. April von 18.30 bis 20.30 Uhr sind Interessierte eingeladen, sich im Rahmen eines Bürgerforums zu informieren oder aktiv mitzudiskutieren, welche Wege Wedel gegen soll, um in Sachen Verkehr zukunftsfähig und mit Blick auf den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen