Symbol des Zusammenhalts : Wedel ersetzt den verschwundenen Friedenspfahl am Willkomm Höft

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 17:58 Uhr

shz+ Logo
Auf Acrylglas-Paneelen ist in vier Sprachen die Friedensbotschaft an allen Seiten des Pfahls zu lesen.
Auf Acrylglas-Paneelen ist in vier Sprachen die Friedensbotschaft an allen Seiten des Pfahls zu lesen.

Mutmaßlich wurde das ursprünglich an der Elbe aufgestellte Exemplar von einer Sturmflut im Januar weggerissen. Die Stadt wollte dies nicht so stehen lassen. Nun ist für eine hochwassersichere Installation gesorgt.

Wedel | Im Projektflyer der World Peace Prayer Society, die die Aufstellung von Friedenspfählen fördert, wird das Exemplar am Wedeler Willkomm Höft eigens als Beispiel für bekannte Standorte in Deutschland aufgeführt. Ein ebenso prominenter wie auch problematischer Ort, wie sich im Januar dieses Jahres zeigen sollte und zuletzt auch am Donnerstag (21. Oktober...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen