Polizei sucht Zeugen : Unfallflucht: Radfahrer fährt 68-jährige Wedelerin auf Gehweg an

Symbolfoto: Die Polizei hofft auf Hinweise zu dem Unfallverursacher und dem Hergang.
Symbolfoto: Die Polizei hofft auf Hinweise zu dem Unfallverursacher und dem Hergang.

Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und hat Strafanzeige gestellt. Der Verursacher soll etwa 50 Jahre alt und auf einem schwarzen Rad unterwegs gewesen sein.

Avatar_shz von
18. Juni 2021, 13:51 Uhr

Wedel | Eine 68 Jahre alte Frau aus Wedel ist auf dem Gehweg an der Wedeler Bahnhofstraße in Höhe des Bekleidungsgeschäfts Lehmanns von einem bislang unbekannten Mann auf einem Rad angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am vergangenen Sonnabendvormittag (12. Juni).

Unfallfahrer macht sich unter lautstarken Äußerungen davon

Der Mann soll sich unter lautstarken Äußerungen vom Unfallort entfernt haben. Die Wedelerin habe daraufhin Strafanzeige erstattet. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Passanten, die dadurch laut Bericht auf das Geschehen aufmerksam geworden sein sollen.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 50 Jahre alt, graue Kleidung, blauer Rucksack. Er soll auf einem schwarzen Rad unterwegs gewesen sein. Hinweise nimmt das Polizeirevier Wedel unter Telefon (04103) 50180 entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert