Nahe der B431 : Unbekannte entsorgen illegal Farbeimer am Flugplatz Uetersen-Heist

Die Eimer wurden nahe der B431 abgestellt.
Die Eimer wurden nahe der B431 abgestellt.

Am Dienstagmorgen (19. Oktober) wurden rund 20 Behälter unterschiedlicher Größe entdeckt. Das Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen.

Avatar_shz von
19. Oktober 2021, 16:13 Uhr

Heist | Umweltverschmutzung an der B431 kurz vor dem Ortseingang Heist. Unbekannte haben laut Polizei in den vergangenen Tagen mehrere Farbeimer im Dowiesenweg in Heist abgelagert. Der Weg geht von der B431 südlich der Zufahrt zum Flugplatz Uetersen-Heist ab.

Rund 20 Behälter gefunden

Knapp 20 Behälter verschiedener Größen sind am Dienstagmorgen (19. Oktober) entdeckt worden. Das Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Mithilfe von möglichen Zeugen. Wer Hinweise zur Herkunft der Eimer oder den Umständen der Ablagerung geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (04121) 40920 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert