Polizei sucht Zeugen : Überholmanöver von E-Scooter in Wedel: 15-jähriger Radfahrer stürzt

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 09:58 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei sucht sowohl den bislang unbekannten Fahrer des Elektrorollers als auch mögliche Zeugen.
Die Polizei sucht sowohl den bislang unbekannten Fahrer des Elektrorollers als auch mögliche Zeugen.

Der Fahrer eines E-Scooters soll den 15-jährigen auf seinem Fahrrad im Breiten Weg beim Überholen derart geschnitten haben, dass der junge Wedeler stürzte und sich leicht verletzte.

Wedel | Ein 15-jähriger Fahrradfahrer ist am Montag (18. Oktober) im Breiten Weg in Wedel (Kreis Pinneberg) infolge eines Überholmanövers durch einen E-Scooter-Fahrer gestürzt. Das hat Lars Brockmann, Pressesprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg, mitgeteilt. Das Polizeirevier Wedel sucht nun nach dem Fahrer des E-Scooters und nach Zeugen des Unfalls. E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert