Tote Person aus Elbe geborgen : Großeinsatz: Wasserleiche am Haseldorfer Hafen entdeckt

Avatar_shz von 22. Juni 2021, 18:12 Uhr

shz+ Logo
Die Einsatzkräfte am Haseldorfer Hafen.
Die Einsatzkräfte am Haseldorfer Hafen.

Die DLRG suchte auf der Elbe und entdeckte schließlich die tote Person. Erst am Montag war in Höhe des Wedeler Kraftwerks eine Wasserleiche aus der Elbe geborgen worden.

Haseldorf/Wedel | In der Nähe des Haseldorfer Hafens haben Einsatzkräfte der Feuerwehr und der DLRG am Dienstag (22. Juni) eine tote Person aus dem Wasser geborgen. Zur Identität konnte die Polizei am Dienstagabend noch keine Angaben machen. Gegen 15.10 Uhr gab es Großalarm für mehrere Feuerwehren und die Wedeler DLRG. Alles brauste zum Haseldorfer Hafen. Zwei Boote...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert