Tennis-Nordliga : Nach Topspiel-Sieg: Den Herren 30 des TC Wedel winkt Regionalliga-Aufstieg

Avatar_shz von 09. Januar 2022, 14:18 Uhr

shz+ Logo
Obwohl Mike Plohmann nicht mitwirken konnte, gewannen die Tennis-Herren 30 des TC Wedel auch ihr drittes Spiel in der Wintersaison.
Obwohl Mike Plohmann nicht mitwirken konnte, gewannen die Tennis-Herren 30 des TC Wedel auch ihr drittes Spiel in der Wintersaison.

Nachdem sich das Team um Kapitän Philipp Wraske am Sonnabend (8. Januar) mit 4:2 gegen die TG Mörse behauptete, genügt im letzten Auftritt beim Heikendorfer TC ein Punkt zum Gewinn der Staffel-Meisterschaft.

Wedel | Dass es für den Sprung in die Regionalliga Nord reichen könnte, habe „vor dem Beginn der Wintersaison niemand geglaubt“, erklärte Mike Plohmann. Seinen Tennis-Herren 30 des TC Wedel winkt nun aber tatsächlich der Aufstieg in Deutschlands dritthöchste Spielklasse, nachdem sie am Sonnabend das Nordliga-Topspiel gegen die TSG Mörse mit 4:2 gewannen. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen