Haushaltskonsolidierung : Auf dem Prüfstand: Sparvorschläge für die sozialen Einrichtungen in Wedel

Avatar_shz von 12. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Wedel hat 10 Millionen Euro Miese: Die Mitglieder des Sozialausschusses mussten bestimmen, was auf den Prüfstand kommen soll – und was nicht.
Wedel hat 10 Millionen Euro Miese: Die Mitglieder des Sozialausschusses mussten bestimmen, was auf den Prüfstand kommen soll – und was nicht.

Keine Denkverbote: Im Sozialausschuss kamen Seniorenbüro, Villa, Teestube und die Treffpunkte von Awo und DRK für mögliche Einsparungen auf den Prüfstand.

Wedel | Wedel ist hoch verschuldet. Bei einem Minus von 10 Millionen Euro in der Kasse stehen alle Ausgaben der Stadt auf dem Prüfstand. Auch der Sozialausschuss musste sich auf seiner jüngsten Sitzung mit den Sparvorschlägen auseinandersetzen, die die Verwaltung sowohl für soziale Einrichtungen als auch fürs städtische Engagement in der Kinder- und Jugendarb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen