Wedel : Sanierung der Flutschutzmauer am Schulauer Hafen geht weiter

Avatar_shz von 25. März 2021, 09:52 Uhr

shz+ Logo
2020 wurde der erste Teil saniert. Im April beginnen nun die Arbeiten im südlichen Teil der Hochwasserschutzmauer am Schulauer Hafen - Verkehrsbehinderungen inklusive.
2020 wurde der erste Teil saniert. Im April beginnen nun die Arbeiten im südlichen Teil der Hochwasserschutzmauer am Schulauer Hafen - Verkehrsbehinderungen inklusive.

Von April bis voraussichtlich September müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen auf der Schulauer Straße rechnen.

Wedel | Die Dauerbaustelle am Schulauer Hafen kommt zurück. Mit Ende der Stumflutsaison startet im April der zweite Teil der Sanierung der Hochwasserschutzmauer an der Ostmole. Dies teilte Wedels Verwaltung mit. Für Verkehrsteilnehmer bedeutet dies: Sie müssen sich wie bereits 2020 auf eine halbseitige Sperrung der Schulauer Straße einstellen, bei der Kraf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen