Gefahr für Radfahrer : Wedel: Einmündungsbereich Riststraße und Pinneberger Straße wird entschärft

Avatar_shz von 22. März 2021, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Wer um die Ecke will, dem ist die Sicht versperrt: Besonders Schulkinder nutzen den dicht am Haus entlanglaufenden Radweg, der jetzt für eine bessere Übersichtlichkeit verschwenkt werden soll.
Wer um die Ecke will, dem ist die Sicht versperrt: Besonders Schulkinder nutzen den dicht am Haus entlanglaufenden Radweg, der jetzt für eine bessere Übersichtlichkeit verschwenkt werden soll.

Um die Sicht in die Pinneberger Straße zu verbessern, wird der Radweg in der Riststraße um mehrere Meter verschwenkt.

Wedel | Mit einer Verschwenkung des Rad- und Fußwegs will Wedel mehr Sicherheit für Verkehrsteilnehmer im Einmündungsbereich Riststraße/Pinneberger Straße schaffen. Das soll zum einen Radfahrern, die aus der Riststraße kommen, mehr Einblick in den Verkehr auf der Pinneberger Straße gewähren. Zum anderen soll für Fußgänger die Überquerung der Pinneberger Straß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen