Zukunftsforum Rissen : Pop-up-Store am Rissener Bahnhof erstrahlt im neuen Design

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 16:31 Uhr

shz+ Logo
Marie (vorne links) und Christina Lechert (vorne rechts) überzeugten die Jury und den Vorstand des Zukungsforums Rissen mit Harris Tiddens (hintere Reihe von links), Verena Wriedt und Joachim Dreessen
Marie (vorne links) und Christina Lechert (vorne rechts) überzeugten die Jury und den Vorstand des Zukungsforums Rissen mit Harris Tiddens (hintere Reihe von links), Verena Wriedt und Joachim Dreessen

Der ehemalige Blumenladen am Rissener Bahnhof erlebt als Pop-up-Store des Zukunftsforums Rissen seinen zweiten Frühling.

Hamburg-Rissen | „Es soll ein Ort sein, an dem man diskutieren, streiten, lernen und planen kann. Der Pop-up-Store steht modellhaft für unsere Idee des Zukunftshauses“, sagte Joachim Dreessen, Vorstand des Zukunftsforums Rissen, am Sonnabend (12. Juni) bei der Einweihung des neu gestalteten Zukunftshauses. Der ehemalige Blumenladen am Rissener Bahnhof ist vorerst Tref...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen