Nach schwerem Unfall 2018 : Neuer Versuch zur Entschärfung von Wedeler Schulweg-Kreuzung

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Die Fußgängerampel an der Ecke Pinneberger Straße/Wiedetwiete wird von zahlreichen Schülern genutzt. Sie haben Grün, wenn auch für die Linksabbieger aus dem Breiten Weg (rechts oben) die Ampel auf Grün steht. Durch Einzäunung der Wiese sollen Radfahrer aus Richtung Wiedetwiete (Bildmitte) ausgebremst werden.
Die Fußgängerampel an der Ecke Pinneberger Straße/Wiedetwiete wird von zahlreichen Schülern genutzt. Sie haben Grün, wenn auch für die Linksabbieger aus dem Breiten Weg (rechts oben) die Ampel auf Grün steht. Durch Einzäunung der Wiese sollen Radfahrer aus Richtung Wiedetwiete (Bildmitte) ausgebremst werden.

Statt wirkungsloser Wegsperren für Radler an der Einmündung Wiedetwiete/Pinneberger Straße wird die Wiese nun gesperrt.

Wedel | Die Tendenz bei den 7-Tage-Inzidenzwerten für den Kreis Pinneberg zeigt deutlich Richtung Schulöffnungen. Bedeutet für den Kreuzungsbereich Breiter Weg/Pinneberger Straße/Wiedetwiete in Wedel: Voraussichtlich schon bald kommen zum morgendlichen und mittäglichen Berufsverkehr wieder die Schülerströme, die vor allem an der Fußgängerampel im Süden des Kn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen