Albert-Schweitzer-Schule Wedel : Gebundener Ganztag abgesagt: Nachmittags fällt der Unterricht aus

Avatar_shz von 15. August 2021, 11:27 Uhr

shz+ Logo
Rund 400 Schüler besuchen die Albert-Schweitzer-Schule in Wedel. Wegen Lehrermangels fällt an der gebundenen Ganztagsschule seit Anfang des Schuljahres nachmittags der Unterricht aus.
Rund 400 Schüler besuchen die Albert-Schweitzer-Schule in Wedel. Wegen Lehrermangels fällt an der gebundenen Ganztagsschule seit Anfang des Schuljahres nachmittags der Unterricht aus.

Weil das Land die zugesagten Lehrerstunden nicht besetzen kann, endet für 160 der rund 400 Grundschüler der Unterricht um 13.15 Uhr. Für 240 Schüler konnte die Stadt für den Nachmittag eine Notbetreuung organisieren.

Wedel | 40 Prozent der Schüler an der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) werden seit Beginn des neuen Schuljahres nachmittags gar nicht mehr unterrichtet. Für sie endet die Schule bereits um 13.15 Uhr. 60 Prozent der Mädchen und Jungen kommen am Nachmittag wenigstens in einer Notbetreuung unter. Über der Grundschule an der Pulverstraße ist die Katastrophe hereing...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen