Nach dem Brand : Reepis Teeketel startet wieder – erstmal nur mit Außer-Haus-Verkauf

Avatar_shz von 26. November 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Nach elf Wochen Zwangspause geht es endlich wieder los mit dem Kuchenverkauf im Café im Reepschlägerhaus. Wegen der großen Nachfrage ist ab sofort auch freitags geöffnet.
Nach elf Wochen Zwangspause geht es endlich wieder los mit dem Kuchenverkauf im Café im Reepschlägerhaus. Wegen der großen Nachfrage ist ab sofort auch freitags geöffnet.

Am ersten Kuchenverkaufswochenende wurden sie überrannt. Deswegen öffnen Birthe und Berndt Krinkowski jetzt drei Tage in der Woche die Türen des Reepschlägerhauses zum Take-away.

Wedel | Das ging dann doch schneller, als gedacht. Ende Oktober noch fürchteten Birthe und Berndt Krinkowski, die Pächter von Reepis Teeketel, das Schlimmste. Die Renovierungsarbeiten im alten Reepschlägerhaus, das durch einen Dachstuhlbrand Schaden genommen hatte, zogen sich hin. Weiterlesen: Nach dem Feuer: Wiedereröffnung verzögert sich noch einmal D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen