Bundestagswahl 2021 : Wedels Grüne sehen kreisweit bestes Zweitstimmenergebnis als Bestätigung der Arbeit vor Ort

Avatar_shz von 27. September 2021, 18:05 Uhr

shz+ Logo
Petra Kärgel, Ortsvorsitzende Die Grünen Wedel.
Petra Kärgel, Ortsvorsitzende Die Grünen Wedel.

Mit 21,54 Prozent liegt die Partei in der Rolandstadt deutlich über der Kreiszahl und verweist dort auch die CDU auf Platz drei. Auch die SPD übertrifft lokal das Kreisergebnis.

Wedel | Satt über der 20-Prozent-Marke: Wovon Annalena Baerbock und ihre Parteifreunde auf Bundesebene geträumt haben, in Wedel haben sie es geschafft. Mit 21,54 Prozent der Zweitstimmen fahren die Grünen Stand Montagnachmittag in der Rolandstadt bei der Bundestagswahl das stärkste Ergebnis kreisweit ein. Gegenüber 2017 bedeutet dies einen Zugewinn von 8,54 P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen