Corona-Folgen : Interkulturelle Wochen in Wedel mit reduziertem Programm

Avatar_shz von 25. September 2021, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Wedel bleibt bunt: Auch in Pandemiezeiten setzen die Veranstaltungen der 14. Interkulturellen Wochen ein starkes Zeichen für gesellschaftliches Miteinander.
Wedel bleibt bunt: Auch in Pandemiezeiten setzen die Veranstaltungen der 14. Interkulturellen Wochen ein starkes Zeichen für gesellschaftliches Miteinander.

Vom interkulturellen Tee- und Kaffeestündchen über Vorträge bis zur Online-Lesung: Besucher können sich auf sieben Veranstaltungen freuen.

Wedel | The Typhoons haben in der Villa in Wedel den Anfang gemacht. Jetzt folgen noch sieben weitere Veranstaltungen zur Interkulturellen Woche in Wedel. Coronabedingt musste das Programm in diesem Jahr reduziert werden. Doch ganz absagen, das war für die hiesigen Veranstalter zu keinem Zeitpunkt eine Alternative. „Wir lassen uns durch die Pandemie nicht unt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen