Seit 15 Jahren gegen Hartz 4 : Hans-Günter Werner zieht in Wedel 800 Mal auf die Straße

Avatar_shz von 07. April 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Hans-Günter Werner, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Arbeitslosenselbsthilfe Wedel, bekam zur 800. Demonstrationen nicht nur eine Urkunde des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), sondern auch eine Auszeichnung als 'Mann des Jahres'.
Hans-Günter Werner, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Arbeitslosenselbsthilfe Wedel, bekam zur 800. Demonstrationen nicht nur eine Urkunde des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), sondern auch eine Auszeichnung als "Mann des Jahres".

Der Mann von der Arbeitslosenselbsthilfe Wedel organisiert die Demonstrationen gegen Hartz 4. Jeden Montag ist er aktiv.

Wedel | In der Corona-Zeit hat Hans-Günter Werner, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Arbeitslosenselbsthilfe Wedel, die Montagsdemonstrationen vor dem Wedeler Rathaus vier Wochen pausieren lassen. „Wir haben nicht pausiert, weil wir nicht durften, sondern als Unterstützung für den Lockdown. Wir wollten unsere Solidarität ausdrücken“, sagt Werner und stellt k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen