Wedel : Hamburger Gastronomen-Familie Block kauft das Schulauer Fährhaus

Avatar_shz von 07. Juni 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Die EBK Immobilien, hinter der die Familie des Hamburger Block-House-Gründers Eugen Block steht, hat zum Januar 2021 das Schulauer Fährhaus erworben.
Die EBK Immobilien, hinter der die Familie des Hamburger Block-House-Gründers Eugen Block steht, hat zum Januar 2021 das Schulauer Fährhaus erworben.

Die Immobilien-Firma des bekannten Block-House-Gründers hat den Vertrag mit Pächter René Schillag um zehn Jahre verlängert. Auch das international bekannte Willkomm Höft soll weiter betrieben werden.

Wedel | Eine Nachricht mit zwei Namen, die für Tradition im Gastronomiegewerbe stehen: Die Hamburger EBK Immobilien GmbH, hinter der als Anteilseigner die Familie von Block-House-Gründer Eugen Block steckt, hat das Schulauer Fährhaus in Wedel gekauft. Dies bestätigte EBK-Geschäftsführer Klaus Hadaschik am Montag (7. Juni) auf Anfrage von shz.de. In enger Zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen