Geest und Marsch Südholstein : Amtsdirektor Rainer Jürgensen will nicht wiedergewählt werden

Avatar_shz von 24. November 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Rainer Jürgensen will nicht erneut Amtsdirektor des Amts Geest und Marsch Südholstein werden.
Rainer Jürgensen will nicht erneut Amtsdirektor des Amts Geest und Marsch Südholstein werden.

Nach insgesamt 37 Jahren will Jürgensen aus dem öffentlichen Dienst ausscheiden. Er erläutert die Gründe – auch, warum er trotzdem zur Wahl stehen wird.

Moorrege | „Bitte wählen Sie mich nicht wieder.“ Mit dieser Aussage überraschte Rainer Jürgensen, Amtsdirektor Amt Geest und Marsch Südholstein (Gums), am Dienstagabend (23. November) im Amtsausschuss. Nach acht Jahren als Amtsdirektor, seine Amtszeit endet offiziell am 31. März 2023, will er das Amt nicht weiterführen. Mein Name wird auf dem Stimmzettel stehe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen