Mit Matze Lange aus Halstenbek : Erste Vernissage des Jahres im Wedeler Reepschlägerhaus

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 11:06 Uhr

shz+ Logo
Das Reepschlägerhaus wird am 17. Juni erstmals in diesem Jahr wieder Besucher zu einer Vernissage begrüßen.
Das Reepschlägerhaus wird am 17. Juni erstmals in diesem Jahr wieder Besucher zu einer Vernissage begrüßen.

Bis zu 50 Personen sind zur Vernissage am 17. Juni im Garten des historischen Gemäuers an der Schauenburgerstraße zugelassen. Die Werke des Halstenbekers sind bis Ende Juli zu sehen.

Wedel | Das Wedeler Reepschlägerhaus reiht sich ein in den Reigen der Rückkehrer aus der Corona-Zwangspause und kündigt seine erste Vernissage des Jahres für Donnerstag (17. Juni) an. „Matze Lange – Malen mit Pinsel & Co.“ heißt es ab 19.30 Uhr in der Schauenburgerstraße 4, wo der Förderkreis des historischen Gemäuers den idyllischen Garten für die Eröffnung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen