Cheerleading : Wedel Satellites wechseln vom Online- in das Präsenztraining

Avatar_shz von 07. Mai 2021, 12:49 Uhr

shz+ Logo
Das Peewee-Team der Wedel Satellites, hier bei einem Wettkampf im Januar 2020, ist offen für neue Mitglieder.
Das Peewee-Team der Wedel Satellites, hier bei einem Wettkampf im Januar 2020, ist offen für neue Mitglieder.

Das „Peewee“-Team hat zwei neue Trainerassistentinnen. Das virtuelle Probetraining sorgte zudem für großes Interesse.

Wedel | Es tut sich was bei den MiniStarlets, dem jüngsten Cheerleading-Team der Wedel Satellites. Mit Lana Burgstaler (13 Jahre) und Julia Kastenberg (12), die unisono über eine vierjährige Erfahrung als aktive Cheerleader verfügen, wurden zwei neue Trainerassistentinnen gefunden. Dies war auch nötig, weil es nach den Probetrainings des Peewee-Teams im März ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen