Verschärfte Corona-Regeln : So sieht es für Wedeler Supermarkt-Kunden bei Edeka und Famila aus

Avatar_shz von 25. Januar 2021, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Verschärfte Corona-Regeln: Seit Montag, 25. Januar, darf in Wedel nur noch eine Person pro Haushalt einkaufen gehen. Außerdem sind FFP2-Masken Pflicht.
Verschärfte Corona-Regeln: Seit Montag, 25. Januar, darf in Wedel nur noch eine Person pro Haushalt einkaufen gehen. Außerdem sind FFP2-Masken Pflicht.

Bei Edeka weisen Schilder auf die verschärften Einkaufs-Regelungen hin, bei Famila prüft ein Sicherheitsdienst.

Wedel | Wenn der Inzidenzwert 200 übersteigt, muss bei den kontaktbeschränkenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie nachgesteuert werden. Darauf hatten sich Kanzlerin und Ministerpräsidenten in ihren letzten Beratungen geeinigt. Für Sonnabend, 23. Januar, zeigte die Landesmeldestelle für den Kreis Pinneberg mit 639 Neuinfektionen eine 7-Tage-Inzidenz von 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen