Corona-Lockdown : Wedel verschiebt nun auch die Ratssitzung

Avatar_shz von 20. Januar 2021, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Präsenzsitzungen im Wedeler Rathaus ohne Abstand und Mundschutz wie zu Zeiten vor Corona sind aktuell nicht denkbar. Angesichts der Kontaktbeschränkungen will die Mehrheit der Politik im Lockdown jedoch auch mit Hygienekonzept nicht tagen.
Präsenzsitzungen im Wedeler Rathaus ohne Abstand und Mundschutz wie zu Zeiten vor Corona sind aktuell nicht denkbar. Angesichts der Kontaktbeschränkungen will die Mehrheit der Politik im Lockdown jedoch auch mit Hygienekonzept nicht tagen.

Mit Hinweis auf Kontaktbeschränkungen hat Wedels Stadtpräsident die Januar-Ratssitzung in den Februar verlegt.

Wedel | Erst die Fachausschüsse, jetzt trifft es auch den Rat: Nach Rücksprache mit den Fraktionsvorsitzenden sowie Bürgermeister Niels Schmidt (parteilos) hat Wedels Stadtpräsident Michael Schernikau (CDU) die für Donnerstag, 28. Januar, angesetzte Sitzung vertagt. Grund sind die Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Damit tritt das Gremiu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen