Zwischen Flensburg und Wedel : Neues Buch: Carsten Dürkob sucht Spuren des alten Ochsenwegs in SH

Avatar_shz von 29. August 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Begab sich auf historische Spurensuche: Der Journalist und Autor Carsten Dürkob.
Begab sich auf historische Spurensuche: Der Journalist und Autor Carsten Dürkob.

A.Beig-Redakteur Carsten Dürkob veröffentlicht ein Buch über die Geschichte des Ochsenwegs. Dafür begab er sich auf eine historische Reise – zu Fuß, mit dem Fahrrad, aber auch mit dem Auto.

Wedel/Flensburg | „Man muss die Landschaft lesen“, sagt Carsten Dürkob. Das hat der Literaturwissenschaftler, mehrfache Buch-Autor und A. Beig-Redakteur getan, und zwar ausgiebig. Mitten im Corona-Sommer 2020 begab er sich auf einen insgesamt rund 190 Kilometer langen Weg zwischen der Dänischen Grenze bis zu seinem Wohnort Wedel, um Hinweise zu finden auf den historisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen