Brünschenwiesen : Protest ohne Erfolg: Rissener Schulcampus soll auf die Apfelwiese

Avatar_shz von 25. Januar 2021, 11:38 Uhr

shz+ Logo
Auf den Brünschenwiesen in Rissen soll ein neuer Schulcampus entstehen.
Auf den Brünschenwiesen in Rissen soll ein neuer Schulcampus entstehen.

Die Entscheidung für den Schulerweiterungsbau ist gefallen. Über 10.000 Unterschriften konnten das nicht verhindern.

Hamburg | Das Timing war mehr als unglücklich. An dem Tag, an dem die Rissener BI „Rettet die Brünschenwiesen“ Hamburgs Schulsenator Ties Rabe (SPD) die 10.874 gesammelten Unterschriften übergeben wollte, die sich gegen einen Schulerweiterungsbau in den Brünschenwiesen aussprechen, fällt die Entscheidung, den neuen Schulcampus auf der Apfelwiese zu realisieren....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen