Basketball 2. Regionalliga : Zwei Schwächeperioden: SC Rist Wedel II verliert auch beim TSV Bargteheide

Avatar_shz von 28. November 2021, 04:59 Uhr

shz+ Logo
Der beste Rister Punktesammler Leif Möller (rechts) hält sich hier den Bargteheider Steffen Hönicke vom Leib.
Der beste Rister Punktesammler Leif Möller (rechts) hält sich hier den Bargteheider Steffen Hönicke vom Leib.

Obwohl Trainer Pascal Haase seinen Schützlingen eine gute Leistung attestierte, hatten sie am Sonnabend (27. November) mit 69:88 das Nachsehen. Am Mittwoch (1. Dezember) steht in Itzehoe schon das nächste Spiel an.

Wedel | Alles andere als leicht waren die beiden Wochen nach der am 13. November beim EBC Rostock II bezogenen, heftigen 55:103-Niederlage für die Basketballer des SC Rist Wedel II. Am Sonnabend verloren die Elbstädter zwar in der 2. Regionalliga Nord auch beim TSV Bargteheide mit 69:88 (32:50), doch Rist-Trainer Pascal Haase zog ein positives Fazit: „Wir hab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen