Fahrt nach Molfsee : Uetersen: Der Awo-Ortsverein will wieder regelmäßige Mitgliedertreffen anbieten

Avatar_shz von 07. August 2021, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Marianne Kratzer (links) freut sich schon auf die Ausfahrt nach Molfsee, Awo-Vorsitzende Sabine Trenkner auf die vielen Mitgliedernachmittage, die demnächst wieder starten.
Marianne Kratzer (links) freut sich schon auf die Ausfahrt nach Molfsee, Awo-Vorsitzende Sabine Trenkner auf die vielen Mitgliedernachmittage, die demnächst wieder starten.

MIt einer Ausfahrt nach Molfsee und mehreren Nachmittagen für Mitglieder in der Uetersener Begegnungsstätte möchte der Awo-Ortsverein die lange coronabedingte Zwangspause beenden.

Uetersen | Der Awo-Ortsverein möchte seinen Mitgliedern nach langer Coronapause wieder regelmäßige Angebote unterbreiten. Vorsitzende Sabine Trenkner hat gegenüber shz.de mitgeteilt, dass es nicht nur die beliebten Treffen in der Begegnungsstätte an der Berliner Straße schon bald wieder geben wird, sondern dass auch eine Ausfahrt ansteht. Diese führt am Donnerst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen