Umzugspläne : Astrazeneca verlegt den Deutschlandsitz von Wedel nach Hamburg

Avatar_shz von 15. Juni 2021, 17:06 Uhr

shz+ Logo
2019 hatte Astrazeneca angekündigt, den Produktionsbetrieb in Wedel zu schließen. Nun bestätigte das Unternehmen Planungen für eine komplette Verlagerung des Deutschlandsitzes von Wedel nach Hamburg.
2019 hatte Astrazeneca angekündigt, den Produktionsbetrieb in Wedel zu schließen. Nun bestätigte das Unternehmen Planungen für eine komplette Verlagerung des Deutschlandsitzes von Wedel nach Hamburg.

Mit der angekündigten Produktionsschließung gibt der Pharma-Riese auch seinen angestammten Standort am Tinsdaler Weg auf. Bemühungen der Stadt Wedel, das Unternehmen am Ort zu halten, sind gescheitert.

Wedel/Hamburg | 2019 war noch von einer Teilschließung die Rede. Jetzt kommt heraus: Astrazeneca gibt den Standort Wedel komplett auf. Auf Anfrage von shz.de bestätigte am Dienstag eine Unternehmenssprecherin Aussagen aus einem Bericht des Hamburger Abendblatts, wonach das britisch-schwedische Pharmaunternehmen seine Deutschlandzentrale nach Hamburg verlegt. Eine pas...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen