Arbeitslosenselbsthilfe Wedel : Fahrräder gesucht: Reparieren hilft gegen den Corona-Blues

Avatar_shz von 05. März 2021, 11:10 Uhr

shz+ Logo
Heinz-Jürgen Ott (links) und Gerhard Lallemand suchen dringend alte Fahrräder, die sie in der Werkstatt des Arbeitslosenselbsthilfe-Treffs wieder flottmachen und gegen eine Spende an Bedürftige abgeben können.
Heinz-Jürgen Ott (links) und Gerhard Lallemand suchen dringend alte Fahrräder, die sie in der Werkstatt des Arbeitslosenselbsthilfe-Treffs wieder flottmachen und gegen eine Spende an Bedürftige abgeben können.

Zum Aufmöbeln sucht die Fahrradwerkstatt der Arbeitslosenselbsthilfe alte, gebrauchte Fahrräder in allen Größen.

Wedel | Corona trifft die Langzeitarbeitslosen hart. Nicht nur, dass ihre Zahl durch die langen Lockdown-Zeiten zuletzt stark angestiegen ist. Auch Hilfsangebote müssen ruhen, Unterstützung ist, wenn überhaupt, dann meist nur sehr eingeschränkt möglich. Auch interessant: Doppelt so viele Aufträge: Fahrradwerkstatt in Wedel geht langsam das Material aus ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen