Für knapp jeden dritten Raum : Infektionsschutz: 51 Luftfilter für Wedels weiterführende Schulen

Avatar_shz von 04. Dezember 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Für 51 Klassenräume sollen mobile Luftfilter beschafft werden.
Für 51 Klassenräume sollen mobile Luftfilter beschafft werden.

Die Stadt investiert rund 170.000 Euro in 51 Geräte. 160 wären nötig, um alle Räume im Johann-Rist-Gymnasium, der Gebrüder-Humboldt-Schule und der Ernst-Barlach-Gemeinschaftsschule auszustatten.

Wedel | Im September 2020 hat die Politik, namentlich die FDP, die Debatte über eine Beschaffung mobiler Luftfilter zur Unterstützung des Infektionsschutzes an Wedels weiterführenden Schulen angestoßen. Eine Debatte, die sich über Monate zähen Ringens um die Grundsatzfrage der Notwendigkeit und vor allen die geeignete Art des technischen Virenschutzes hingezo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen