zur Navigation springen

Haseldorf : 35 Jahre: Die Angler laden zur Party ein

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

35 Jahre alt wird der Angelsportverein Binnenelbe in diesem Jahr. „Just for Fun“ und Überraschung sind geplant.

Haseldorf | „Wir feiern alle fünf Jahre und wollen diese Tradition am Leben erhalten“, erklärt Stefan Nickels, Vorsitzender des Angelsportvereins Binnenelbe Haseldorfer Marsch. Grund zum Feiern liefert in diesem Jahr das 35-jährige Bestehen, das am Sonnabend 20. September, im Gutshof Haseldorf gefeiert wird. Einlass zur Party ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

„Wir haben eine klasse Band gewinnen können“, freut sich Nickels. Die sieben-köpfige Formation „Just for Fun“ zählt zu den Top-Party-Cover-Bands in Norddeutschland. So arbeiteten die Musiker bereits mit Wolfgang Petry, Hans Hartz, Godewind, den Geschwistern Hofmann, Ian Cussick und Billy Myer. Zudem waren sie an der musikalischen Gestaltung des Films „Männerpension“ und des „Tatort“ beteiligt und wurden mit goldenen Schallplatten ausgezeichnet.

„Da wird die Tanzfläche nicht leer bleiben“, ist sich der Vorsitzende sicher. Warm tanzen müsse sich aber niemand, denn diesmal werde der Gutshof Haseldorf beheizt. „Da haben wir aus der Vergangenheit gelernt“. Nickels erinnert sich an eine Feier im Oktober, auf der Tanzen Pflicht war, um nicht anzufrieren. Neben der Cover-Band planen die Angler noch eine Überraschung. „Die hatten wir immer und die wird es auch in diesem Jahr geben“, verspricht der Anglerchef. Genaues wolle er aber noch nicht verraten.

Unterstützt werden die Angler beim Catering sowie Gertränken von Udo Prinz von Schoenaich-Carolath-Schilden. Nickels: „Sonst könnten wir die bei uns bekannten günstigen Preise gar nicht anbieten.“ Durch den Vorverkauf sollen zunächst die Kosten gedeckt werden. Mögliche Überschüsse kommen der Jugendarbeit sowie der Bepflanzung zugute. Zum 25-jährigen Bestehen kamen vor zehn Jahren 1000 Besucher: „Das wäre natürliche ein Traum“, schwärmt der Vorsitzende.

Die Eintrittskarten sind für zehn Euro erhältlich: bei den Vorstandsmitgliedern, in der Gaststätte Haseldorfer Hof (Hauptstraße 32), der Fleischerei Millahn (Achtern Dörp 1), den Bäckereien Grote (Deichstraße 3) und Krohn (Hauptstraße 36) sowie in der Fischersbox Uetersen (Tornescher Weg 78) – dort sogar von 5 bis 23 Uhr am Automaten. Eine Abendkasse wird eingerichtet.
Karte
zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2014 | 15:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen